von Meltem Kulaçatan

US_Patriot_Missile_Battery_in_TurkeyDer zweite Artikel in unserem Spezial „Bürgerkrieg in Syrien“ behandelt die Rolle der Türkei.
Die Türkei als direkter Nachbarstaat Syriens ist unmittelbar von den Folgen des Bürgerkriegs in Syrien betroffen. Eine der virulentesten Folgen ist der Flüchtlingsstrom aus Syrien in die Türkei. Die Türkei hat bisher ca. 300.000 syrische Bürgerkriegsflüchtlinge aufgenommen. Das ist zunächst eine Leistung, die es zu honorieren gilt, zumal sich die europäischen Staaten fast durchgehend gegen die Aufnahme der Bürgerkriegsflüchtlinge wehren und konfessionelle Präferenzen geltend machen.

Weiterlesen