Fokus-Nahost

Blogs zum Nahen Osten

Schlagwort: Gaddafi

Lockerbie, Gaddafi und der Wankelmut des Westens

Vor 25 Jahren, am 21. Dezember 1988, explodierte ein Verkehrsflugzeug über dem schottischen Lockerbie, 270 Menschen starben. Nach über einem Jahrzehnt zäher Verhandlungen gab Gaddafis Libyen dem internationalen Druck nach und übernahm die Verantwortung für die Tat. Dennoch kam der daraufhin verurteilte Hauptschuldige vorzeitig aus der britischen Haft frei. Das Lockerbie-Attentat symbolisiert so die widersprüchlichen Wandlungen im Verhältnis des Westens zu Gaddafi.

 

Weiterlesen

Auf der Suche nach der verlorenen Nation

Lybien zwischen regionaler Spaltung und nationaler Einheit: Eine historische Perspektive.

Nach dem Aufstand, der 2011 den langjährigen Machthaber Mu’ammar al-Qaddafi stürzte, kommt Libyen nicht zur Ruhe. Noch immer wird die Autorität der neuen Regierung von den zahlreichen Milizen herausgefordert, die am Sturz des alten Regimes beteiligt waren und meist bestimmte lokale, teils von Stammesidentitäten geprägte, Interessen vertreten.

Weiterlesen

© 2020 Fokus-Nahost

Theme von Anders NorénHoch ↑