Pressespiegel   Zusammengestellt von Jonathan Lang

Inhaltsverzeichnis: Türkei: Türkische Armee bald in Syrien? * Syrien: Keine Besserung in Sicht * Israel: International unter Druck * Kampf gegen IS: Der Feind meines Feindes?

 

Türkei: Türkische Armee bald in Syrien?

Das türkische Parlament hat den Weg frei gemacht für einen möglichen Einsatz der Armee in Syrien. Damit könnte die türkische Regierung die seit längerem diskutierte Pufferzone entlang der türkisch-syrischen Grenze errichten. Zweck einer solchen Zone wäre es, unter anderem, Flüchtlinge bereits auf syrischem Gebiet zu versorgen, umso ein weiteres Anwachsen der Flüchtlingszahlen in der Türkei zu verhindern. Ob es zur Errichtung einer solchen Zone kommt, ist allerdings ungewiss. Die Türkei fürchtet eine weitere Stärkung der Kurden, sollten türkische Soldaten deren Siedlungsgebiete vor Angriffen des IS schützen. Indirekt würde man mit einen Einmarsch auch den syrischen Präsidenten Assad helfen, dessen Sturz die Türkei wünscht.

Was will Erdoğan?

Zeit, Muriel Reichl, 2.10.14 http://www.zeit.de/politik/ausland/2014-10/tuerkei-syrien-is-pkk-erdogan

Zwei Szenarien könnten die Türkei in Zugzwang bringen

Welt, Boris Kálnoky, 2.10.14 http://www.welt.de/politik/ausland/article132875594/Zwei-Szenarien-koennten-die-Tuerkei-in-Zugzwang-bringen.html

Sterben für Kobane?

FAZ, Michael Martens, 3.10.14 http://www.faz.net/aktuell/politik/ausland/die-tuerkei-und-die-is-terrormiliz-sterben-fuer-kobane-13187937.html

Türkei will freie Hand für Militäreinsatz in Syrien

FAZ, Rainer Hermann, 1.10.14 http://www.faz.net/aktuell/politik/ausland/naher-osten/parlamentssitzung-in-ankara-tuerkei-will-freie-hand-fuer-militaereinsatz-in-syrien-13184457.html

Türkisches Dilemma im Kampf gegen IS

SZ, Jakob Schulz, 3.10.14 http://www.sueddeutsche.de/politik/syrien-tuerkisches-dilemma-im-kampf-gegen-is-1.2157379

Warum Ankara jetzt Panzer schickt

SZ, Luisa Seelinger, 30.9.14 http://www.sueddeutsche.de/politik/tuerkei-und-islamischer-staat-warum-ankara-jetzt-panzer-schickt-1.2153823

Die Türkei zieht in den Krieg

Spiegel, Severin Weiland, 2.10.14 http://www.spiegel.de/politik/deutschland/kampf-gegen-is-ankara-erhaelt-vollmachten-gegen-terror-gruppe-a-995025.html

Erdogans Kriegserklärung

Spiegel, Hasnain Kazim, 29.9.14 http://www.spiegel.de/politik/ausland/is-islamischer-staat-erdogan-kuendigt-einsatz-der-tuerkei-an-a-994394.html

Syrien: Keine Besserung in Sicht

Die USA und ihre Verbündeten im Kampf gegen IS fliegen seit Wochen Luftangriffe in Syrien, um denn weiteren Vormarsch der Dschihadisten aufzuhalten. Am Boden haben sich die Machtverhältnisse durch die Angriffe allerdings nicht zum Vorteil der, vom Westen unterstützten, FSA geändert. Im Gegenteil scheint es als würde das Regime des syrischen Präsidenten Assad Truppen, die durch die Luftangriffe vom Kampf gegen IS frei werden, gegen die Stellungen der FSA einsetzen. Währenddessen rücken IS-Kämpfer weiter gegen die Kurden rund um Kobane vor. Der Ruf nach Bodentruppen wird lauter, je mehr sich die Luftstrategie der USA als unzureichend erweist. Allerdings hat sich noch kein Land bereit erklärt Soldaten für eine derartige Mission bereit zu stellen.

"Hungrige Menschen tragen nicht zur Stabilisierung eines Landes bei"

Zeit, Alexandra Enders, 2.10.14 http://www.zeit.de/wirtschaft/2014-10/syrien-fluechtlinge-ebola-nothilfe-welternaehrungsprogramm

Aleppo eingekesselt – Assad nutzt Gunst der Stunde

Welt, Alfred hackensberger, 4.10.14 http://www.welt.de/politik/ausland/article132904857/Aleppo-eingekesselt-Assad-nutzt-Gunst-der-Stunde.html

Die Terrorgruppe, die nie existierte

Welt, Ansgar Graw, Alfred Hackensberger, 30.9.14 http://www.welt.de/politik/ausland/article132792520/Die-Terrorgruppe-die-nie-existierte.html

In Syrien verbrüdern sich verfeindete Islamisten

Welt, Alfred Hackensberger, 29.9.14 http://www.welt.de/politik/ausland/article132751800/In-Syrien-verbruedern-sich-verfeindete-Islamisten.html

Intervention ohne Fußabdruck

SZ, Nicolas Richter, 30.9.14 http://www.sueddeutsche.de/politik/us-einsatz-gegen-den-is-intervention-ohne-fussabdruck-1.2152101

Kobane darf nicht fallen

Spiegel, Michael Werz, Max Hoffman, 4.10.14 http://www.spiegel.de/politik/ausland/islamischer-staat-is-vor-kobane-warum-die-stadt-nicht-fallen-darf-a-995272.html

Keine Allianz mit Assad

FAZ, Markus Bickel, 1.10.14 http://www.faz.net/aktuell/politik/ausland/naher-osten/keine-allianz-mit-assad-gegen-is-terror-in-syrien-13184394.html

Israel: International unter Druck

Schweden hat mit seiner Ankündigung, Palästina als Staat anzuerkennen, bei der UN-Vollversammlung für Aufsehen gesorgt. Grund für die Entscheidung sei die fehlende Bereitschaft Israels für eine Zwei-Staaten-Lösung Zugeständnisse zu machen. Israel steht aktuell wiederholt wegen seiner Siedlungsbaupläne im besetzten Westjordanland in der Kritik.

Palästina jetzt anzuerkennen, behindert den Frieden

Welt, Gil Yaron, 5.10.14 http://www.welt.de/debatte/kommentare/article132944554/Palaestina-jetzt-anzuerkennen-behindert-den-Frieden.html

Netanjahu keilt gegen Obama zurück

Welt, Gil Yaron, 2.10.14 http://www.welt.de/politik/ausland/article132872520/Netanjahu-keilt-gegen-Obama-zurueck.html

Netanjahus Fernduell vor weltweitem Publikum

SZ, Peter Münch, 30.9.14 http://www.sueddeutsche.de/politik/rede-vor-vereinten-nationen-netanjahus-fernduell-vor-weltweitem-publikum-1.2152096  

Kampf gegen IS: Der Feind meines Feindes?

Wie verhindert man das sich weitere Kämpfer aus Europa dem IS anschließen? Mit Blick auf die autoritären Regime im Nahen Osten: Ist deren Stabilität dem Chaos vorzuziehen? Und sorgen sie überhaupt für Stabilität?

Rekruten für die Terrorarmee

SZ, Florian Hassel, 5.10.14 http://www.sueddeutsche.de/politik/kampf-gegen-den-is-rekruten-fuer-die-terrorarmee-1.2159100

Diktatoren schützen nicht vor Chaos - sie schüren es

Spiegel, Raniaha Salloum, 30.9.14 http://www.spiegel.de/politik/ausland/is-islamischer-staat-und-syrien-diktaturen-fuehren-oft-zu-krieg-a-994362.html

Diktatur kann erträglicher sein als Anarchie

Spiegel, Christiane Hoffmann, 29.9.14 http://www.spiegel.de/politik/ausland/syrien-irak-libyen-warum-diktatur-besser-ist-als-anarchie-a-994225.html