Pressespiegel Zusammengestellt von Jonathan Lang

Inhaltsverzeichnis: Ägypten: Terrorwelle erschüttert das Land * Iran: Ausgang noch Unsicher

   

Ägypten: Terrorwelle erschüttert das Land

Mehrere Terrorakte erschütterten vergangene Woche Ägypten. In Kairo wurde ein Generalstaatsanwalt Opfer eines Bombenanschlags und auf dem Sinai attackierte eine IS-Zelle mehrere Militärposten in einer großangelegten Aktion. Bis zu 60 Sicherheitsbeamte sollen dabei umgekommen sein. Als Reaktion auf die Terrorwelle kündigt Ägyptens Präsident al-Sisi ein härteres Durchgreifen der Justiz an. Dabei muss befürchtet werden, dass die Rechtstaatlichkeit in Ägypten weiter ausgehöhlt wird und der Sicherheitsapparat willkürlicher zuschlagen kann. Internation befürchtet man eine weitere Destabilisierung Ägyptens, das vermeintlich droht in einen Bürgerkrieg abzugleiten. Besonders Israel zeigt sich um die Sicherheit seiner Südgrenze besorgt.  

Ägyptens Krieg gegen die Extremisten

Zeit, Martin Gehlen, 1.7.15 http://www.zeit.de/politik/ausland/2015-07/aegypten-islamischer-staat-terror-justiz

Muslimbrüder rufen die Revolution aus

Welt, Gil Yaron, 2.7.15 http://www.welt.de/politik/ausland/article143477025/Muslimbrueder-rufen-die-Revolution-aus.html

Al-Sisi hat die Opposition nicht unter Kontrolle

Welt, Gil Yaron, 30.6.15 http://www.welt.de/politik/ausland/article143361995/Al-Sisi-hat-die-Opposition-nicht-unter-Kontrolle.html

Der Kampf kommt näher

FAZ, Hans-Christian Rössler, 2.7.15 http://www.faz.net/aktuell/politik/ausland/naher-osten/israel-besorgt-ueber-is-terroristen-auf-dem-sinai-13681675.html

Syrien, Irak, Libyen - Ägypten?

SZ, Paul-Anton Krüger, 30.6.15 http://www.sueddeutsche.de/politik/nahost-syrien-irak-libyen-aegypten-1.2544231

Angriff auf die Halbinsel

SZ, Paul-Anton Krüger, 1.7.15 http://www.sueddeutsche.de/politik/aegypten-angriff-auf-die-halbinsel-1.2546031

Schlag gegen die Justiz

SZ, Paul-Anton Krüger, 2.7.15 http://www.sueddeutsche.de/politik/aegypten-schlag-gegen-die-justiz-1.2543662  
 

Iran: Ausgang noch Unsicher

Unmittelbar vor Ablauf der Verhandlungsfrist zum iranischen Nuklearabkommen ist der Ausgang noch immer offen. Beobachter sehen die Chancen auf eine Einigung bei 50:50. Sicher ist nur das eine Lösung des Atomkonflikts für den Iran weitreichende Folgen hätte, da seine Wirtschaft wieder stark wachsen könnte und die politische Isolation beendet wäre.  

Der Iran muss seinen Paria-Status überwinden

Zeit, Bernhard Trautner, 30.6.15 http://www.zeit.de/politik/ausland/2015-06/iran-atom-verhandlungen-genf

"Wenn der Iran die Bombe baut, ziehen andere nach"

Welt, Daniel-Dylan Böhmer, 30.6.15 http://www.welt.de/politik/ausland/article143281850/Wenn-der-Iran-die-Bombe-baut-ziehen-andere-nach.html

Iraner hoffen auf eine Veränderung im Land

Welt, Stephanie Rupp, 29.6.15 http://www.welt.de/politik/ausland/article143275947/Iraner-hoffen-auf-eine-Veraenderung-im-Land.html

Iran und die Bombe

FAZ, DR. VOLKER STANZEL, 30.6.15 http://www.faz.net/aktuell/politik/die-gegenwart/atomverhandlungen-mit-iran-iran-und-die-bombe-13673153.html

Die Atom-Uhr läuft ab

SZ, Paul-Anton Krüger, 3.7.15 http://www.sueddeutsche.de/politik/iran-die-atom-uhr-laeuft-ab-1.2550000

Obama kämpft um sein Vermächtnis

Spiegel, Sebastian Fischer, Severin Weiland, 30.6.15 http://www.spiegel.de/politik/deutschland/iran-barack-obama-bleibt-nicht-viel-zeit-fuer-atom-einigung-a-1041322.html