Syrien: Türkische Armee und FSA erobern Dscherablus Türkei: Transsexuelle ermordet - Auslieferungsantrag für Gülen an USA gestellt - Anschläge im Osten Weitere Nachrichten: Iran - Irak

Syrien

Am frühen Mittwochmorgen begann der Einmarsch türkischer Einheiten auf syrisches Gebiet. Innerhalb eines Tages war die lange vom IS gehaltene Grenzstadt Dscherablus von der Allianz aus Brigaden der Freien Syrischen Armee (FSA) und türkischen Panzerkräften mit Unterstützung durch die US-Luftwaffe erobert. Der Kriegseintritt der Türkei ist keine Reaktion auf den jüngsten Anschlag von Gaziantep, oder den andauernden Raketenbeschuss der IS über die Grenze hinweg auf türkisches Gebiet. Anlass sind die kurdischen Erfolge wie zuletzt die Befreiung der südlich von Dscherblus gelegenen Stadt Manbidsch vom IS. Die türkische Eroberung von Dscherablus sollte einer kurdischen zuvorkommen, welche bedeutet hätte, dass eine Vereinigung der kurdischen Gebiete in Syrien bis zum westlichen Afrin in greifbare Nähe gerückt wäre.

Der Mittwochvormittag in Ankara gelandete US-Vizepräsident Joe Biden stellte sich hinter die Forderung der türkischen Regierung, die kurdischen Einheiten müssten sich an das östliche Ufer des Euphrat zurückziehen. Die US-Regierung garantierte, dass dies geschehen würde. Doch der Türkei ging es wohl nicht schnell genug und so griffen türkische Verbände am Donnerstag die Kurden an. Das ist nichts Neues. Seit geraumer Zeit schon beschießen die türkische Artillerie und Luftwaffe die Kräfte der Kurden in Syrien ohne, dass diese die Türkei militärisch bedrohen würden.

Nun da die Türkei sich mit Bodentruppen in Syrien einmischt, könnten die Kurden der PYG – bislang die wertvollsten Verbündeten des Westens im Syrienkrieg – an Bedeutung verlieren, vorausgesetzt freilich, die Türkei geht tatsächlich weiter gegen den IS vor und konzentriert sich nicht, wie bisher üblich, darauf, die Kurden zu schwächen. Für die USA und ihre NATO-Partner wird es ein schwieriger Balanceakt – wiewohl auch für Russland, das ebenso Kurden unterstütze und sich nun der Türkei annähert.

  Wofür und wogegen sie kämpfen ZEIT, 21.08.16, Martin Gehlen http://www.zeit.de/politik/ausland/2016-08/syrien-russland-aleppo-buergerkrieg-waffenruhe-kriegsparteien   Einigung auf Waffenruhe in Hassaka TAZ, 22.08.16 http://taz.de/Umkaempfte-Stadt-in-Syrien/!5332385/   Türkische Panzer dringen auf syrisches Gebiet vor FAZ, 24.08.16 http://www.faz.net/aktuell/politik/ausland/naher-osten/tuerkei-und-alliierte-beginnen-operation-gegen-is-in-syrien-14403194.html   Operation Euphrat FAZ, 24.08.16, Rainer Hermann http://www.faz.net/aktuell/politik/ausland/naher-osten/das-militaerische-eingreifen-in-syrien-hat-zwei-gruende-14404353.html   Wie hältst du's mit den Kurden, Joe Biden? ZEIT, 24.08.16, Zia Weise (Istanbul) http://www.zeit.de/politik/ausland/2016-08/syrien-dscharabulus-tuerkei-usa-grossoffensive-islamischer-staat   3000 Rebellen kämpfen auf türkischer Seite FAZ, 25.08.16 http://www.faz.net/aktuell/politik/ausland/naher-osten/offensive-in-syrien-3000-rebellen-kaempfen-auf-tuerkischer-seite-14405423.html   Russland und die Türkei: Eine komplizierte Beziehung FAZ, 25.08.16, Friedrich Schmidt (Moskau) http://www.faz.net/aktuell/politik/ausland/naher-osten/russland-und-die-tuerkei-eine-komplizierte-beziehung-14405675.html   Türkischer Einmarsch ist Folge eines grandiosen Scheiterns WELT, 25.08.16, Deniz Yücel (Istanbul) http://www.welt.de/politik/ausland/article157855095/Tuerkischer-Einmarsch-ist-Folge-eines-grandiosen-Scheiterns.html   Syrische Kurden ziehen sich hinter Euphrat zurück ZEIT, 25.08.16 http://www.zeit.de/politik/ausland/2016-08/syrien-tuerkei-offensive-islamischer-staat-syrische-kurden-rueckzug   Türkei bombardiert Kurdenstellungen in Nordsyrien ZEIT, 25.08.16 http://www.zeit.de/politik/ausland/2016-08/syrien-tuerkei-offensive-islamischer-staat-syrische-kurden-rueckzug   Der neue Krieg der Türkei ZEIT / Tagesspiegel, 25.08.16, Christian Böhme und Markus Bernath http://www.zeit.de/politik/ausland/2016-08/tuerkei-syrien-operation-schutzschild-euphrat   Erdogan wird keinen Kurdenstaat zulassen Tagesspiegel, 25.08.16, Christoph von Marschall http://www.tagesspiegel.de/politik/einmarsch-der-tuerkei-in-syrien-erdogan-wird-keinen-kurdenstaat-zulassen/14451204.html
 

Türkei

Mord an Transsexueller - In Istanbul kam es zu Demonstrationen nach dem Mord an einer Transsexuellen. Die Leiche wurde misshandelt und bis zur Unkenntlichkeit verbrannt aufgefunden. Vor wenigen Wochen bereits wurde ein syrischer Homosexueller in Istanbul ermordet, die Leiche konnte nur anhand der Klamotten identifiziert werden.

Auslieferung Gülens – Die Türkei hat nun einen offiziellen Auslieferungsantrag an die USA übermittelt. Das gelieferte Beweismaterial muss nun erst gesichtet und ausgewertet werden. Vizepräsident Joe Biden sagte bei seinem Besuch in Ankara, der Antrag werde ernsthaft geprüft, im Falle seiner Rechtmäßigkeit werde man Gülen an die Türkei ausliefern. Dem in Pennsylvania lebenden Oberhaupt einer mitunter sektenartigen Sufi-Organisation wird von türkischer Seite vorgeworfen, den misslungenen Putschversuch vom 15.07. eingeleitet zu haben. Bei den bevorstehenden Prozessen gegen die Putschisten will die Türkei mit dem Europarat kooperieren, der die Einhaltung europäischer Rechtsstandards überwachen soll.

Anschläge im Osten – Im bis vor kurzem zwischen PKK und Armee umkämpften Çizre tötete eine Autobombe mindestens acht Polizisten, dutzende Menschen wurden verletzt. In der Provinz Artin im Nordosten der Türkei wurde der Konvoy des CHP-Parteichefs Kemal Kılıçdaroğlu überfallen und beschossen. Dem Politiker geschah nichts, doch gab es unter den Sicherheitskräften einen Toten und zwei Verwundete.

  Demonstration nach Mord an transsexueller Sexarbeiterin ZEIT, 21.08.16 http://www.zeit.de/gesellschaft/2016-08/istanbul-mord-transsexuelle-hande-kader-tuerkei   Getötete türkische Trans-Aktivistin: Hunderte protestieren gegen Mord TAZ, 22.08.16 http://taz.de/Getoetete-tuerkische-Trans-Aktivistin/!5332378/   Erdogan mit Megaprojekten und billigem Geld gegen den Abschwung NZZ, 22.08.16, Marco Kauffmann Bossart http://www.nzz.ch/wirtschaft/wirtschaftspolitik/die-tuerkei-nach-dem-putschversuch-bauen-gegen-den-abschwung-ld.112174   Türkei beantragt Auslieferung von Fethullah Gülen ZEIT, 23.08.16 http://www.zeit.de/politik/ausland/2016-08/militaerputsch-tuerkei-fetullah-guelen-auslieferung-usa   Unterstützt die Türkei Islamisten? ZEIT, 25.08.16, Özlem Topçu http://www.zeit.de/2016/36/terrorismus-tuerkei-islamisten-unterstutzung-vorwuerfe   Oppositionsführer von kurdischen Milizen angegriffen ZEIT, 25.08.16 http://www.zeit.de/politik/ausland/2016-08/tuerkei-chp-opposition-angriff-kurden-kemal-kilicdaroglu   Anschlag auf Polizei in Cizre: Elf Tote, mindestens 78 Verletzte TAZ, 26.08.16 http://www.taz.de/Anschlag-auf-Polizei-in-Cizre/!5334089/   Türkei will bei Putschisten-Prozessen Europarat einbeziehen SZ, 26.08.16 http://www.sueddeutsche.de/politik/menschenrechte-tuerkei-will-bei-putschisten-prozessen-europarat-einbeziehen-1.3136869
 

Weitere Nachrichten

Iran - Irak  

Iran

Teheran verärgert über Moskaus Machtdemonstration FAZ, 22.08.16 http://www.faz.net/aktuell/politik/inland/zusammenarbeit-zwischen-russland-und-iran-beendet-14400651.html  

Irak

Polizisten ziehen Kind Sprengstoffweste aus FAZ, 22.08.16 http://www.faz.net/aktuell/politik/ausland/naher-osten/irak-polizei-hindert-kind-an-selbstmordattentat-14400445.html