Pressespiegel Zusammengestellt von Jonathan Lang

Inhaltsverzeichnis: Türkei: Gründungsmythos vs. Realität? * Ägypten: Ex-Präsident Mursi zu 20 Jahren Gefängnis verurteilt * Jemen: Saudi-Arabien stoppt Luftangriffe

 

   

Türkei: Gründungsmythos vs. Realität?

100 Jahre nach dem Völkermord an den Armeniern ist es für die Türkei immer noch nicht Möglich das damals geschehene beim Namen zu nennen. Ein Grund dafür ist der Gründungsmythos der Türkei, der keinen Platz hat für die Vorstellung einer Türkei als Staat von mehreren Völkern.  

Wo Minderheiten als Gefahr gelten

Zeit, Burak Copur, 22.4.15 http://www.zeit.de/politik/ausland/2015-04/armenien-voelkermord-genozid-tuerkei-aufarbeitung

Warum die Türkei den Genozid nicht anerkennt

Welt, Claus Christian Malzahn, 23.4.15 http://www.welt.de/politik/deutschland/article139981810/Warum-die-Tuerkei-den-Genozid-nicht-anerkennt.html

Leugnen und vergessen

FAZ, Rainer Hermann, 24.4.15 http://www.faz.net/aktuell/politik/der-erste-weltkrieg/die-tuerkei-leugnet-den-voelkermord-an-den-armeniern-um-zu-vergessen-13555705.html

Angst vor dem Abgrund

SZ, Christiane Schlötzer, 22.4.15 http://www.sueddeutsche.de/politik/tuerkei-angst-vor-dem-abgrund-1.2444942

Versöhnliches Signal

SZ, Luisa Seeling, 21.4.15 http://www.sueddeutsche.de/politik/tuerkei-und-armenier-versoehnliches-signal-1.2446433

Türkischer Premier warnt vor "Sprache des Hasses"

Spiegel, Severin Weiland, 22.4.15 http://www.spiegel.de/politik/deutschland/voelkermord-an-den-armeniern-ahmet-davutoglu-warnt-vor-hass-a-1029908.html  
 

Ägypten: Ex-Präsident Mursi zu 20 Jahren Gefängnis verurteilt

Ex-Präsident Mursi wurde von der ägyptischen Justiz zu 20 Jahren Haft verurteilt. Die Richter sahen es als erwiesen an, dass er Mitschuldig an den Tod von Demonstranten ist. Dieses Urteil zeigt aber auch wie stark beeinflusst die ägyptische Justiz von der momentanen Regierung unter al-Sisi ist. Dieser will die Muslimbrüder als Opposition so weit wie möglich schwächen, die Innenpolitisch seine größte Konkurrenz sind.  

Kein Meisterstück der ägyptischen Justiz

Welt, Dietrich Alexander, 21.4.15 http://www.welt.de/debatte/kommentare/article139870178/Kein-Meisterstueck-der-aegyptischen-Justiz.html

Politische Justiz

SZ, Paul-Anton Krüger, 21.4.15 http://www.sueddeutsche.de/politik/aegypten-politische-justiz-1.2444956?reduced=true  
 

Jemen: Saudi-Arabien stoppt Luftangriffe

Durch das militärische Vorgehen im Jemen wollte Saudi-Arabien Stärke zeigen und dem eigenen Anspruch als regionale Ordnungsmacht gerecht werden. Doch durch widersprüchliche Signale und keiner erkennbaren Strategie steht das Land schlechter da als zuvor und isoliert sich International zunehmend. Die Leidtragenden sind vor allem die Jemeniten, die von ausländischer, humanitärer Hilfe abgeschnitten sind.  

Zwischen Sturm und Hoffnung

SZ, Paul-Anton Krüger, 22.4.15 http://www.sueddeutsche.de/politik/jemen-zwischen-sturm-und-hoffnung-1.2447191

Gebombt und nichts gewonnen

Spiegel, Christoph Sydow, 22.4.15 http://www.spiegel.de/politik/ausland/jemen-saudi-arabien-sucht-nach-kompromiss-mit-huthi-rebellen-a-1029872.html

"Die Leichen liegen noch immer in den Straßen"

Spiegel, Raniah Salloum, 22.4.15 http://www.spiegel.de/politik/ausland/jemen-die-humanitaere-lage-ist-katastrophal-a-1029818.html