Die Themen:

Syrien: Rebellen durchbrechen Belagerung Aleppos - Die neue islamistische Front Türkei: Erdoğan trifft Putin - Gülen fordert internationale Untersuchung - Wieder Anschläge im Südosten Weitere Nachrichten: Saudi-Arabien - Libyen - Israel

Syrien

Rebellen vermeldeten den Durchbruch zum vom Regime eingeschlossenen Aleppo, nachdem sie angeblich eine Artillerieschule der Armee im Südwesten der Stadt erobern konnten. Die Passage sei allerdings für die Evakuierung von Zivilisten noch nicht ausreichend gesichert, wie die Syrische Beobachtungsstelle für Menschenrechte anmerkt.

Die Regierung dementiert und behauptet stattdessen, die Armee hätte den Stützpunkt nie ganz verloren und sei dabei, die Rebellen zurückzudrängen und zu verfolgen. Tatsächlich scheinen mehrere Tausend Mann an Verstärkung aus dem Süden und Palmyra bei Aleppo einzutreffen, die der Armee einen wirkungsvollen Gegenschlag erlauben sollen.

Die Oppositionskämpfer in Ost-Aleppo bejubelten den erfolgreichen Entsatz auf den Straßen. Das Rebellenbündnis „Operationsraum der Dschaisch al-Fatah“, das den Durchbruch ausgeführt hatte, kündigte sogleich die kommende Befreiung ganz Aleppos an. Ihm gehört unter anderem der frühere Al-Kaida-Ableger Dschabhat al-Nusra an, der Ende Juni seinen Austritt aus dem Kaida-Netzwerk verkündet und sich in Dschabhat Fatah al-Scham (Front zur Eroberung der Levante) umbenannt hatte.

  Rebellen melden Durchbruch in Aleppo ZEIT, 06.08.16 http://www.zeit.de/politik/ausland/2016-08/aleppo-belagerungsring-rebellen-durchbrochen   Rebellenbündnis will ganz Aleppo einnehmen ZEIT, 08.08.16 http://www.zeit.de/politik/ausland/2016-08/syrien-aleppo-rebellen-baschar-al-assad-kaempfe-zivilisten   Russland verkündet tägliche dreistündige Feuerpause für Aleppo ZEIT, 10.08.16 http://www.zeit.de/politik/ausland/2016-08/syrien-aleppo-feuerpause-russisches-militaer   Tausende müssen in Aleppo verseuchtes Wasser trinken FAZ, 12.08.16, Rainer Hermann http://www.faz.net/aktuell/politik/ausland/naher-osten/krieg-in-syrien-tausende-muessen-in-aleppo-verseuchtes-wasser-trinken-14384573.html   Rebellen werfen IS Entführung von 2000 Zivilisten vor FAZ, 12.08.16 http://www.faz.net/aktuell/politik/ausland/naher-osten/islamischer-staat-in-syrien-rebellen-werfen-is-entfuehrung-von-2000-zivilisten-vor-14385007.html  
 

Türkei

Präsident Erdoğan hat sich in Russland mit Putin getroffen und damit die Wiederannäherung der beiden Länder gefestigt. Unter anderem soll es eine Absprache beim Vorgehen in Syrien geben, die türkische Luftwaffe fliegt wieder Angriffe gegen den IS. Während Erdoğan außerdem weitere Säuberungsaktionen gegen Gülen-Anhänger in der Wirtschaft ankündigte, forderte der von ihm als Drahtzieher des Putschversuches beschuldigte Fethullah Gülen, eine internationale Kommission zur Beurteilung der Vorwürfe gegen ihn. Wenn eine solche ihn für schuldig befände, würde er sich einer Auslieferung nicht widersetzen, so Gülen, der seit 1999 in Pennsylvania in den USA lebt.

Durch Raketenbeschuss und Bomben starben im Südosten der Türkei mehrere Menschen, vor allem Soldaten. Die Sicherheitsbehörden sehen die PKK als Urheber der Angriffe. Diese hatte sich in den Wochen nach dem Putschversuch vorerst zurückgehalten. Einige werteten dies als ein Signal der Verhandlungsbereitschaft an die geschwächte türkische Regierung, andere vermuten, dass die kurdischen Rebellen die putschbedingte Unordnung der türkischen Armee lediglich dafür nutzten, um sich neu aufzustellen und mit Kriegsmaterial zu versorgen.

  Viele Tote bei Anschlägen im Süden der Türkei ZEIT, 10.08.16 http://www.zeit.de/gesellschaft/2016-08/anschlagsserie-tuerkei-bombe-tote-diyarbakir-pkk   Was wächst, ist nur die Angst (zur Säuberung der Wirtschaft von Gülen-Anhängern) ZEIT, 10.08.16, Nadine Oberhuber http://www.zeit.de/wirtschaft/2016-08/tuerkei-wirtschaft-erdogan   Türkei will sich mit Russland im Kampf gegen IS abstimmen ZEIT, 11.08.16 http://www.zeit.de/politik/ausland/2016-08/islamischer-staat-syrien-tuerkei-russland-koalition   Türkei will wieder Luftangriffe gegen IS fliegen SPON, 11.08.16 http://www.spiegel.de/politik/ausland/syrien-tuerkei-will-wieder-luftangriffe-gegen-is-fliegen-a-1107217.html   Zehn Thesen zum Putschversuch ZEIT, 11.08.16, Özlem Topçu http://www.zeit.de/politik/ausland/2016-08/tuerkei-putschversuch-recep-tayyip-erdogan-akp-kurden-guelen-bewegung-eu/komplettansicht   Gülen fordert internationale Kommission zur Untersuchung des Putsches SZ, 12.08.16 http://www.sueddeutsche.de/politik/militaerputsch-in-der-tuerkei-guelen-fordert-internationale-kommission-zur-untersuchung-des-putsches-1.3119427
 

Weitere Nachrichten

Saudi-Arabien: Die Macht des Ölpreises - Libyen: Sieg über IS in Syrte - Israel: Staat beschlagnamt Palästinenserland   Ölpreis: Saudi-Arabien nutzt seine Macht schamlos aus SZ, 12.08.16, Sylvia Liebrich http://www.sueddeutsche.de/wirtschaft/oelpreis-saudi-arabien-nutzt-seine-macht-schamlos-aus-1.3117299   Der IS in Libyen steht vor dem Ende ZEIT, 11.08.16, Martin Gehlen http://www.zeit.de/politik/ausland/2016-08/islamischer-staat-libyen-sirte-tripolis   Israel will Land beschlagnahmen TAZ, 12.08.16 http://www.taz.de/Juedische-Siedlung-soll-legalisiert-werden/!5330164/